Adventure Tours Australia

Adventure Tours Australia

Adventure Tours Australia

6 Tage Taste of Tasmania (Basix)

In der australischen Reiseszene gilt Tasmanien als echter Senkrechtstarter. Unberührte Wildnis, außergewöhnliche Wanderungen. atemberaubend schöne Strände und kulinarische Köstlichkeiten machen die Insel zu einem beliebten Reiseziel. Diese Tour mit Anfang und Ende in Hobart vermittelt dir ein umfassendes Bild der Insel und führt dich zu allen wichtigen Highlights. Entdecke die verschiedenen Sehenswürdigkeiten von Hobart, erforsche die urzeitliche Wildnis des Tarkine-Gebietes, wandere am Cradle Mountain und beobachte kleine Pinguine in Bicheno.


Tourcode
PNTW6-B
Dauer
6 Tage
Route
Hobart , Hobart
Max. Teilnehmer
21
Fitness
Mindestalter
18
Preis
EUR € 493,00
Gültig
01.04.2017 - 31.03.2018

Tage
6
Preis ab
493,00 EUR
Tage
6
Preis ab
493,00 EUR

Warum wir diese Reise mögen

  • Neben bekannten Sehenswürdigkeiten wie Wineglass Bay und Bay of Fires zeigt dir diese Tour auch Tasmaniens unerbührte Wildnis abseits der ausgetretenen Pfade.
  • Der Reiseleiter versorgt dich mit Informationen über die Flora, Fauna und Geologie von Tasmanien und bringt dir so eines der UNESCO-Welterbe-Gebiete Australiens näher.
  • Ein Besuch des berühmten MONA-Museums in Hobart ist inkludiert. Das Museum ist bekannt für seine einzigartigen, teils interaktiven Dauer- und Wechselausstellungen.
  • Wandere über unzählige Wanderwege im spektakulären Cradle Mountain-Nationalpark.

Ist diese Tour die richtige für dich?

  • Dies ist eine Intrepid Basix-Tour. Für die Übernachtungen sind gemischte Mehrbettzimmer mit gemeinsamen Sanitäreinrichtungen vorgesehen. Reisende, die lieber ein eigenes Zimmer (mit gemeinsamen Sanitäreinrichtungen) haben, buchen bitte die Kategorie Original, Tourcode PNTW6-O
  • Die meisten Mahlzeiten sind nicht inkludiert. Das gibt dir die Möglichkeit, je nach Lust und Laune die lokalen Produkte der einzelnen Regionen zu probieren.
  • Die Temperaturen in Tasmanien können sehr schwanken, besonders am Mount Wellington. In deinem Gepäck sollte sich Kleidung für warme und kühlere Tage, Regen und Sonne befinden.

Reiseverlauf

Seit seiner unrühmlichen Gründung als Strafkplonie hat sich Hobart zu einer attraktiven Hafenstadt entwickelt, die bekannt ist für ihre gemütliche Atmosphäre, hervorragendes Essen und die Kunstgalerie MONA. Diese besuchen wir nach einem morgendlichen Ausflug auf den Gipfel von Mount Wellington. Nach dem Mittagessen machen wir uns auf den Weg zum Lake Augusta. Die Fahrt führt uns vorbei am Great Lake und über das Central Plateau und ist eindeutig zu schön, um sie zu verschlafen.

Hinweis: Die Fahrzeit beträgt heute insgesamt ca. 3 Stunden. Die Gehstrecke beträgt etwa 1 km.

Unterkunft: Hostel (1 Nacht)

Eingeschlossene Leistungen:

  • Central Plateau
  • MONA Museum
  • Mount Wellington

Mahlzeiten:

  • Abendessen

Beginne den heutigen Tag mit einem angenehmen Spaziergang durch Bronte Park und das Gebiet rund um Lake St. Clair. Nicht weit entfernt Richtung Westen liegt der Nationalpark Franklin Gordon Wild Rivers, wo dich eine weitere Wanderung - diesmal zum Donaghy's Lookout - erwartet und dich mit wunderbaren Ausblicken belohnt. In der alten Bergbaustadt Queenstown halten wir Ausschau nach dem legendären Fußballplatz. Es mag zwar schönere geben, doch der Kiesplatz vermittelt einen guten Eindruck von der Mentalität und "Zähigkeit" der Bewohner Tasmaniens. Genieße dann eine Pause am Ocean Beach - der eisige Wind, den du hier spürts, kommt direkt aus der Antarktis! Heute Abend übernachten wir in der ruhigen Küstenstadt Strahan.

Hinweis: Die Fahrzeit beträgt heute insgesamt ca. 3 Stunden. Die Gehstrecke beträgt etwa 4 km.

Unterkunft: Hostel (1 Nacht)

Optionale Aktivitäten:

  • Theaterstück "The Ship that never was": $10

Eingeschlossene Leistungen:

  • Hogarth Falls
  • Lake St. Clair

Mahlzeiten:

  • Frühstück

Auf unserer Weiterreise kommen wir vorbei am Savage River und den Philosopher Falls, fahren durch die gigantischen Henty-Sanddünen, durch die alte Silberstadt Zehan und in das Gebiet der Tarkine. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass dieses Gebiet einer der letzten Überreste des Kontinents Gondwana ist. Der Regenwald beheimatet einige vom Aussterben bedrohte heimische Tierarten. Viele große Unternehmen sind an den Bodenschätzen interessiert und wollen das Holz - wir sind jedoch der Meinung, dass dieses großartige Gebiet so belassen werden sollte, wie es ist. Während du hier bist, kannst du das dichte Netzwerk von Regenwäldern und Wasserläufen zu Fuß, im Kajak oder bei einer Bootsfahrt erkunden. Am Abend erreichen wir unser heutiges Tagesziel, Cradle Mountain-Nationalpark.

Hinweis: Die Fahrzeit beträgt heute insgesamt ca. 3 1/2 Stunden. Die Gehstrecke beträgt etwa 3 km.

Unterkunft: Hostel (1 Nacht)

Optionale Aktivitäten:

  • Kajakverleih Pieman River: $40
  • Bootsfahrt Pieman River: $80

Mahlzeiten:

  • Frühstück

Hügelig oder flach? Lang oder kurs? Gemütlich oder anstrengend? Egal, wie deine Wunschwanderung ausschauen soll, Cradle Valley (Cradle Mountain) - und dein Reiseleiter - haben das Passende für dich zu bieten. Die Region ist eines der besten Wandergebiete Australiens und das solltest du unbedingt ausnutzen! Genieße einen angenehmen Spaziergang rund um den Dove Lake, mache dich auf den Weg zu Marion's Lookout oder frage deinen Reiseleiter nach weiteren Möglichkeiten. Im Anschluss fahren wir nach Mole Creek, wo wir unterirdische Höhlen besichtigen, bevor wir den Bewohnern des Trowunna Wildlife Sanctuary einen Besuch abstatten. Am Abend kommen wir nach Launceston.

Hinweis: Die Fahrzeit beträgt heute insgesamt ca. 3 Stunden. Die Gehstrecke beträgt etwa 6 km.

Unterkunft: Hostel (1 Nacht)

Eingeschlossene Aktivitäten:

  • Cradle Mountain
  • Mole Creek und Tassie Tiger Bay
  • Trowunna Wildlife Sanctuary

Mahlzeiten:

  • Frühstück

Käse und Strand an einem Tag? Bei uns gibt es das. Nach kurzen Pausen in Scottsdale und bei den Columbia Falls besichtigen wir die Käserei von Pyengana und probieren einige lokale Köstlichkeiten. Interessanterweise wurde die Bay of Fires nicht nach den hellorangen Felsen der Bucht benannt, sondern nach den Feuern der Ureinwohner, die Captain Tobias Furneau entdeckte, als er mit seinem Schiff an der Bucht vorbei segelte. Trotz seines südlichen Breitengrades wirkt der Strand hier eher wie im tropischen Queensland und lädt daher zu einem Sprung ins kühle Nass ein. Auf der Weiterfahrt nach Bicheno kannst du dich wieder aufwärmen und dich schon auf die Parade der kleinen Pinguine freuen, die du gleich am Strand beobachten kannst (mit Aufpreis).

Hinweis: Die Fahrzeit beträgt heute insgesamt ca. 4 Stunden. Die Gehstrecke beträgt etwa 3 km.

Unterkunft: Hostel (1 Nacht)

Optionale Aktivitäten:

  • Bicheno Penguin Tour: $30

Eingeschlossene Leistungen:

  • Bay of Fires
  • St. Columba Falls
  • Pyengana Cheese Makers

Mahlzeiten:

  • Frühstück

Heute heißt es früh aufstehen, damit wir die ersten am Aussichtspunkt oberhalb der Wineglass Bay sind, um den Massen und der Hitze zu entgehen und so das perfekte Foto der wunderschönen Bucht zu schießen! Jetzt entscheidest du selbst, ob du lieber am Strand bleibst oder an einer der Wanderungen zum Mt. Amos oder Hazzards Beach teilnimmst. Am Nachmittag halten wir an Kate’s Berry Farm, bevor wir die einzigartige und wahrhaft bizarre Spikey Bridge überqueren. Über das historische Dörfchen Richmond fahren wir schließlich wieder zurück nach Hobart, wo unser gemeinsames Tasmanien-Abenteuer endet.

Hinweis: Die Fahrzeit beträgt heute insgesamt ca. 3 1/2 Stunden. Die Gehstrecke beträgt etwa 6 km.

Eingeschlossene Leistungen:

  • Kate's Berry Farm
  • Spikey Bridge
  • Wineglass Bay

Mahlzeiten:

  • Frühstück

Tourinfos

Abfahrtstermine

Gültig vom 1. April 2017 - 31. März 2018

Abfahrten:

April und Oktober 2017: Mittwoch
November 2017 - März 2018: Mittwoch, Samstag

Transport

Mahlzeiten

5x Frühstück, 0x Mittagessen, 2x Abendessen

Eingeschlossene Leistungen

  • Central Plateau
  • MONA Museum
  • Mount Wellington
  • Hogarth Falls
  • Lake St Clair
  • Cradle Mountain
  • Mole Creek und Tassie Tiger Bar
  • Trowunna Wildlife Sanctuary
  • Bay of Fires
  • St Columba Falls
  • Pyengana Käserei
  • Kate's Berry Farm
  • Spikey Bridge
  • Wineglass Bay

Wichtige Informationen

• Feste Wanderschuhe
• Hut und Sonnenschutz
• Handtuch und Waschzeug
• Warme Kleidung im Winter
• Trinkflasche
• Taschenlampe
• Insektenschutz/-netz
• Kamera

Important notes

  • Diese Tour startet in Hobart um ca. 8.00 Uhr und endet an Tag 6 gegen 18.00 Uhr wieder in Hobart. Die Weiterreise kann erst nach 20.00 Uhr oder am nächsten Tag erfolgen.
  • Diese Tour wird in den Kategorien Basix und Original angeboten.

So erreichst du uns

Unsere Reiseexperten beraten
Dich unter +49 (0)8031-9019833

Sende uns eine Email an
buchung@adventure-tours-australia.de

Wähle ein Land
Live Chat