Adventure Tours Australia

Adventure Tours Australia

Adventure Tours Australia

Overnight Uluru Trip (Camping)

Erkunde die faszinierende Landschaft von Kata Tjuta und erlebe einen unvergesslichen Sonnenaufgang am Uluru! Zusammen mit der Übernachtung auf unserem gut ausgerüsteten Dauerzeltplatz steht so der Entdeckung des Red Centre nichts mehr im Wege!


Tourcode
PAYB2
Dauer
2 Tage
Route
,
Max. Teilnehmer
24
Fitness
Mindestalter
0
Preis
EUR € 255,00
Gültig
01.04.2016 - 31.03.2017

Tage
2
Preis ab
255,00 EUR
Tage
2
Preis ab
255,00 EUR

Reiseverlauf

Als erstes erkunden wir die faszinierende Landschaft von Kata Tjuta, den Olgas, auf einer Wanderung durch das Valley of the Winds. Zum Uluru (Ayers Rock) kommen wir genau rechtzeitig für den Sonnenuntergang, der die Wüstenlandschaft in den verschiedensten Farben erstrahlen lässt. Darauf stoßen wir mit einem Gläschen Sekt an! Mit einem leckeren Abendessen und dem funkelnden Sternenhimmel über uns lassen wir den Abend ausklingen. (A)

Der Sonnenaufgang am Uluru entschädigt dich für das frühe Aufstehen! Genieße die morgendliche Frische bei einem Spaziergang um den Monolithen, und vertiefe anschließend dein Wissen über die Geschichte und Kultur des Mala-Stammes bei einer kommentierten Wanderung mit Aboriginal Guide und Dolmetscher*. Danach besteht die Möglichkeit, im Culture Centre Souvenirs und Kunstgegenstände zu erwerben, bevor wir gegen 12 Uhr wieder im Ayers Rock Resort ankommen. (F)

F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen

Tourinfos

Abfahrtstermine

Gültig vom 1. April 2016 - 31. März 2017:

täglich ab Yulara (Ayers Rock)

Abholzeiten Yulara (Ayers Rock Airport/Resort):

04. Okt. 2016 - 04. Apr. 2017
Ankunft des Fluges BIS 11:00 => Abfahrt Desert Gardens um 13:10
Ankunft des Fluges NACH 11:00 => Abfahrt Ayers Rock Airport um 13:00
Ankunft des Fluges NACH 13:00 => kein Pick-up möglich

Rückflug ex Yulara (Ayers Rock Airport)

02. Okt. 2016 - 04. Apr. 2017
Rücfklug startet VOR 12:45 => 35$ für extra Flughafentransfer
Rückflug AB 13:50 => gratis Flughafenshuttle vom Desert Gardens Hotel

Transport

Minibus

Mahlzeiten

0x Frühstück, 0x Mittagessen, 0x Abendessen

Eingeschlossene Leistungen

• Erfahrener Tourguide
• Nationalparkgebühren
• Mahlzeiten wie angegeben
• Fahrt im klimatisierten Minibus
• Aboriginal Mala Walk
• Campingausrüstung und -gebühren
• Übernachtung in Zweimann-Safarizelten (mit richtigen Betten, Decke, Kissen, Bettwäsche, Handtuch, Licht und Ventilator)

Wichtige Informationen

Was mitzubringen ist:

• Feste Wanderschuhe
• Hut und Sonnenschutz
• Handtuch und Waschzeug
• Warme Kleidung im Winter
• Trinkflasche
• Taschenlampe
• Insektenschutz/-netz
• Kamera

Hinweise:

• Der Reiseverlauf und/ oder einzelne Besichtigungen können sich aufgrund von saisonabhängig, wetterbedingt oder aufgrund von kulturellen oder rechtlichen Gegebenheiten ändern.
• Die Abholzeiten ab Ayers Rock Resort können sich je nach Jahreszeit aufgrund von Zeitumstellung und Flugplanänderungen ändern. Nähere Auskünfte gibt das Reservierungsteam. Das gratis Yulara Airport Shuttle fährt vom Flughafen zum Desert Garden Hotel. Eine Reservierung ist nicht nötig. An Tag 1 ist kein Mittagessen inkludiert.
•  Flüge vom Ayers Rock Airport dürfen an Tag 2 nicht vor 13:30 starten. Sollte ein Flug doch früher gehen, kann gegen Aufpreis ein Transfer vom Cultural Centre zum Flughafen arrangiert werden. Die Flugzeiten müssen vor Reisebeginn bekannt gegeben werden. Es is zu beachten, dass bei einem früheren Transfer wenig bis gar keine Zeit im Cultural Centre zur Verfügung steht.
• Von Oktober bis März steigen die Temperaturen sehr wahrscheinlich über 35 Grad Celsius, teilweise sogar bis auf 40 Grad. Dies verursacht eine enorme körperliche Belastung, vor allem während der Wanderungen. Die hohen Temperaturen können auch die Klimaanlagen in den Fahrzeugen beeinträchtigen, wodurch die Fahrten unangenehm werden können. Der Tourguide wird dafür sorgen, dass regelmäßig Pausen gemacht werden und die Teilnehmer darauf hinweisen, immer genügend Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Umgekehrt können im Juli und August im Outback sehr niedere Temperaturen auftreten, vor allem nachts. Die enormen Temperaturunterschiede müssen bei der Reiseplanung unbedingt bedacht werden.
• Es gilt eine strenge Gepäcksbeschränkung von 15kg/Person in einem Rucksack oder einer weichen Reisetasche.
• Alle Reiseteilnehmer sind verpflichtet eine Reiseversicherung abzuschließen und diese vor Tourstart dem Reiseleiter vorzuweisen.
• Spezielle Diätwünsche oder medizinische Probleme (inkl. Allergien) müssen Adventure Tours Australia rechtzeitig vor der Tour mitgeteilt werden.
• Der gewünschte Treffpunkt für die Abholung zur Tour muss Adventure Tours im Voraus mitgeteilt werden. Mögliche Treffpunkte können direkt bei Adventure Tours oder im Reisebüro angefragt werden. Wird kein spezieller Wunsch geäußert, geht Adventure Tours davon aus, dass sich der Teilnehmer zum vorgegebenen Treffpunkt (siehe Abfahrten) begeben wird. Adventure Tours übernimmt keine Haftung für verpasste Abholungen (und verpasste Touren), wenn weder Kunde noch Reisebüro den gewünschten Treffpunkt weitergegeben haben bzw. der Kunde nicht rechtzeitig am Treffpunkt bereit stand.
• *Wenn kein Aboriginal Guide zur Verfügung steht, wird ein Guide von Adventure Tours/ Intrepid Travel den Cultural Walk übernehmen.

Die Partnerschaft zwischen ATA und Intrepid Australia

Seit mehr als 25 Jahren sind Intrepid Travel und Adventure Tours Australia die führenden Marken im Bereich der Abenteuerreisen in Australien. Intrepids globale Produktpalette und ATA’s Kenntnisse der örtlichen Gegebenheiten wurden 2011 zum ultimativen Anbieter australischer Abenteuerreisen zusammengefasst, wobei Intrepid alle Touren in Australien weiterhin unter dem Namen Adventure Tours Australia durchführt. Heute ist man stolz darauf australische Produkte weltweit zu verkaufen, in Australien über Adventure Tours und international über die Marke Intrepid. Egal wo Sie Ihre Reise buchen – Sie sind in den besten Händen!

Diätvorschriften

Reisende mit speziellen Ernährungsanforderungen oder Diätvorschriften MÜSSEN Intrepid/ ATA bei der Buchung darüber in Kenntnis setzen. Das Essen für die gesamte Reise wird im Voraus eingekauft, weshalb spätere Informationen nicht mehr berücksichtigt werden können. Wer Intrepid/ATA nicht vor der Abreise darüber informiert hat, muss sein benötigtes Essen selbst bezahlen. Auf unseren Abenteuerreisen gibt es einfaches Essen, aber immer genug für alle. Folgende Ernährungsanforderungen können berücksichtigt werden. Sollten Ihre speziellen Anforderungen hier nicht aufgelistet sein, werden Sie gebeten Ihr eigenes Essen mitzubringen oder unterwegs einzukaufen.

So erreichst du uns

Unsere Reiseexperten beraten
Dich unter +49 (0)8031-9019833

Sende uns eine Email an
buchung@adventure-tours-australia.de

Wähle ein Land
Live Chat