Adventure Tours Australia

Adventure Tours Australia

Adventure Tours Australia

Kakadu Litchfield 4WD Unleashed (Regenzeit)

In der Regenzeit zeigen sich die Nationalparks des Northern Territory von einer anderen Seite, die Farben der Bäume und Pflanzen leuchten und während die Touristenmassen ausbleiben, haben wir die Schluchten und Wasserfälle ganz für uns. Genieße eine Bootsfahrt und halte Ausschau nach Krokodilen, lerne das Leben der Ureinwohner des Kakadu kennen und genieße atemberaubende Aussichten in Australiens größtem Nationalpark. Entkomme der sommerlichen Hitze und erfrische dich in den Wasserläufen des Kakadu- und Litchfield-Nationalparks. Auf dieser Tour lernst du das zweite Gesicht des tropischen Top End kennen.


Tourcode
PBTKW
Dauer
3 Tage
Route
Darwin , Darwin
Max. Teilnehmer
16
Fitness
Mindestalter
18
Preis
EUR € 410,00
Gültig
01.11.2016 - 30.03.2018

Tage
3
Preis ab
410,00 EUR
Tage
3
Preis ab
410,00 EUR

Warum wir diese Reise mögen

  • Einige finden, dass die Regenzeit die beste Zeit ist um die Nationalparks des Top End zu besuchen. Du wirst vermutlich derselben Meinung sein, wenn du erst einmal die tosenden Wasserfälle erlebt hast und die Nationalparks quasi für dich alleine hast.
  • Dank einer speziellen Genehmigung hast du die Möglichkeit, die Ikoymarrwa Rock Holes (Moline), eine kulturell bedeutsame Stätte im Kakadu-Nationalpark, zu besuchen.
  • Du hast die Möglichkeit traditionelle australische Speisen zu probieren - Krokodil, Känguru und Büffel.

Ist diese Tour die richtige für dich?

  • Während der Regenzeit kann es im Kakadu sehr heiß und dampig werden, die Luftfeuchtigkeit ist hoch und es herrschen hohe Temperaturen am Tag und in der Nacht.
  • Einge Gebiete des Nationalparks sind während der Regenzeit nicht zugänglich. Wir besichtigen daher andere Sehenswürdigkeiten abseits der Touristenmassen, die jedoch genauso interessant und spektakulär sind.
  • Solange es möglich ist, übernachten wir im Swag, bis die Temperaturen zu hoch werden. Wir haben die Möglichkeit während der heißesten Zeit in klimatisierten Mehrbettzimmern zu schlafen.
  • Einige Übernachtungen sind auf Zeltpltätzen im Outback mit einfachsten Sanitäreinrichtungen und ohne großen Luxus vorgesehen. Dies gehört jedoch zum Reiseerlebnis. Bei der Zubereitung der Mahlzeiten und beim Abwasch ist die Mithilfe jedes Einzelnen gefragt.
  • Auf dieser Tour ist ein grundlegendes Maß an Fitness erforderlich, da viele Wanderungen auf dem Programm stehen, einige länger und anspruchsvoller als andere.
  • Feste Wanderschuhe und bequeme Kleidung sind ein Muss.

Reiseverlauf

Neben dem berühmten roten Felsen und dem Staub hat das Northern Territory noch ein zweites Gesicht - es ist auch ein Ort voller Wasser und Tieren. Heute begegnest du bereits einem klassischen australischen Tier - dem Salzwasserkrokodil. Bei einer Bootsfahrt auf dem Corroboree Billabong in den Mary River Wetlands siehst du die riesigen Tiere ganz aus der Nähe. Anschließend geht es weiter in den Kakadu-Nationalpark, wo wir einen Eindruck von der Lebensweise der indigenen Bevölkerung erhalten. Am Nourlangie (oder Burrunggui) bewundern wir mehr als 20.000 Jahre alte Felsenkunstwerke, welche die kulturellen und geologischen Veränderungen über die Jahrtausende reflektieren. Anschließend erklimment wir den Gunwhardewharde Lookout, der ein 360°-Panorama über das Felsenmassiv und Nawurlandja enthüllt. Danach vertiefst du im Warradjan Cultural Centre dein Wissen über die Aboriginal-Bevölkerung des Kakadu, bevor wir uns auf den Weg zu unserem Safari-Camp im Herzen des Kakadu machen. Hier erwartet dich ein leckeres Aussie BBQ, bei dem du Krokodil-, Büffel- und Kängurufleisch probieren kannst.

Hinweis: Die Gehstrecke beträgt heute ca. 3 km. Von Dezember bis Februar übernachten wir in festen Unterkünften (Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftsduschen/WC), in den Monaten November, März und April übernachten wir in Swags.

Eingeschlossene Leistungen:

  • Nationalparkgebühren für den Kakadu-Nationalpark
  • Gunwhardewharde Lookout
  • Nourlangie Rock
  • Jumping Crocodile Cruise

Mahlzeiten:

  • Mittagessen
  • Abendessen

 

Heute ist der Tag der großen Schluchten, der großen Wanderungen und der großen Wasserbecken. Die Wasserfälle der Region sind um diese Jahreszeit zu tosenden Flüssen angeschwollen. Als erstes besuchen wir die Gunlom Falls (wenn zugänglich) und springen in das riesige Wasserbecken am Fuße des Wasserfalls. Ein steiler Aufstieg zum höchsten Punkt des Wasserfalls belohnt dich mit einer fantastischen Aussicht auf den südlichen Teil des Kakadu. Wenn die Straße offen ist, geht es anschließend nach Yurmikmik. Hier führt dich eine Wanderung über unterschiedliches Terrain - durch Waldgebiete und Monsoon-Regenwald. Die Wanderung wird dich ins Schwitzen bringen, doch auch hier wartet ein erfrischendes Bad als Belohnung für die Mühe. Mit dem Allradfahrzeug geht es dann weiter zu den Ikoymarrwa Rock Holes (Moline). Wir haben Glück, dass wir in dieses Gebiet reisen dürfen - wir haben eine spezielle Genehmigung dafür, die nur sehr wenige Veranstalter erhalten, die für ihre kulturelle und umweltfreundliche Sensibilität bekannt sind. Mach es dir gemütlich und lausche dem Klang des Wassers und der Tiere und genieße ein Bad im Pool. Die Tage sind während der Regenzeit heiß und oft entstehen Stürme und Gewitter, daher ist es nun Zeit zu unserem Camp bei Pine Creek aufzubrechen. Heute Nacht genießt du den Komfort von klimatisierten Mehrbettzimmern. Wer möchte, kann aber auch im Swag übernachten.

Hinweis: Die Gehstrecke beträgt heute ca. 8 km.

Eingeschlossene Leistungen:

  • Gunlom Falls
  • Ikoymarrwa Rock Holes (Moline)
  • Motor Car Falls

Mahlzeiten:

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen

 

Der Litchfield-Nationalpark mag zwar in der Nähe von Darwin liegen, man befindet sich hier aber definitiv mitten in der Wildnis. Der Park wurde nach einem Top End-Entdecker benannt, ist aber vor allem für die Mak Mak Marranunggu, Werat und Waray Indigenous People von großer Bedeutung. Mit einer Vielzahl an Wasserlöchern und Wasserfällen ist der Litchfield-Nationalpark der perfekte Ort um zu baden - vergiss also deine Badesachen nicht! Wir fahren zu den großten Fällen und Uferfelsen der Wangi Falls, bevor es weitergeht zu den Tolmer Falls, wo wir spektakuläre Ausblicke auf den Nationalpark genießen. Vor dem Mittagessen steht noch Entspannen und Baden in den vielen Pools der Buley Rockholes auf dem Programm und schließlich ein letzter Sprung in dasWasserbecken der doppelläufigen Florence Falls. Nach dieser letzten Abkühlung machen wir uns auf den Rückweg nach Darwin. Unterwegs halten wir um die Baukünste von Termiten zu bewundern, die die riesigen kathedralenartigen und magnetischen Termitenhügel gebaut haben. Dein Top End-Abenteuer endet in Darwin um ca. 17.30 Uhr.

Hinweis: Die Gehstrecke beträgt heute ca. 2 km.

Eingeschlossene Leistungen:

  • Litchfield-Nationalpark
  • Wangi Falls
  • Florence Falls
  • Buley Rockholes
  • Tolmer Falls
  • riesige Termitenhügel

Mahlzeiten:

  • Frühstück
  • Mittagessen

Tourinfos

Abfahrtstermine

Gültig von Januar bis April 2017

Januar: 14, 21, 28
Februar - April: Dienstag, Freitag und Sonntag

Transport

Mahlzeiten

2x Frühstück, 3x Mittagessen, 2x Abendessen

Eingeschlossene Leistungen

  • Nationalparkgebühren für den Kakadu-Nationalpark
  • Gunwhardewharde Lookout
  • Nourlangie Rock
  • Jumping Crocodile Cruise
  • Gunlom Falls
  • Ikoymarrwa Rock Holes (Moline)
  • Motor Car Falls
  • Litchfield-Nationalpark
  • Wangi Falls
  • Florence Falls
  • Buley Rockholes
  • Tolmer Falls
  • riesige Termitenhügel

Wichtige Informationen

  • Feste Wanderschuhe
  • Hut und Sonnenschutz
  • Handtuch und Waschzeug
  • Warme Kleidung
  • Trinkflasche
  • Taschenlampe
  • Insektenschutz/-netz
  • Kamera

Important notes

  • Die Tour startet in Darwin an Tag 1 um 7.00 Uhr und endet in Darwin an Tag 3 gegen 18.00 Uhr.
  • Die Weiterreise von Darwin kann erst am nächsten Tag erfolgen.
  • Im Kakadu-Nationalpark gilt eine strenge Gepäcksbeschränkung von 10 kg pro Person. Überschüssiges Gepäck muss in der Zwischenzeit in der Unterkunft in Darwin aufbewahrt werden.
  • Auf dieser Tour wird ein Schlafsack benötigt.

So erreichst du uns

Unsere Reiseexperten beraten
Dich unter +49 (0)8031-9019833

Sende uns eine Email an
buchung@adventure-tours-australia.de

Wähle ein Land
Live Chat