Adventure Tours Australia

Adventure Tours Australia

Adventure Tours Australia

Journey into Olkola Country

Olkola people would like to acknowledge the Traditional Owners of the land in which we travel through and our partnership with Eastern Kuku Yalanji, Rinyiirru and Agnarra People Traditional Owners.


Tourcode
POBJ
Dauer
6 Tage
Route
Cairns , Cairns
Max. Teilnehmer
10
Fitness
Mindestalter
8
Preis
EUR € 0,00
Gültig
01.04.2017 - 31.03.2018

Tage
6
Preis ab
0,00 EUR
Tage
6
Preis ab
0,00 EUR

Warum wir diese Reise mögen

- Join the Olkola people's long journey home, and help them preserve their culture and landscape by building a sustainable future through eco-tourism
- Be part of the rediscovery of almost two million acres of traditional Olkola land on a pioneering adventure, where every day can bring a new surprise or unpredictable encounter
- Journey through a living cultural landscape, an incredible environment that gains greater meaning through authentic experiences and authentic stories from the traditional custodians
- Their return to country helps safeguard the history and knowledge of the Olkola people and their lands – learn about the backbone of their culture firsthand

Ist diese Tour die richtige für dich?

- The Olkola land remains the same untouched wilderness that their ancestors walked, so accommodation is basic bush camping with basic facilities, but in a unique environment, under incredibly clear, star-filled skies.
- This is a truly remote region, home to the world’s largest unbroken savanna and still being explored by the Olkola and invited scientists – there is no Wi-Fi and no phone coverage. This is an ultimate bush experience.
- This is still the start of the Olkola people’s story back home, the beginning of them willingly opening up the land to the outside and their time as a tour operator. Therefore the itinerary is subject to change as methods are tested and improved.
- The Olkola people’s culture and history is incredibly important to them, and they want to share it with the outside world. To be part of this is a privilege and requires sensitivity and patience towards guides and staff.

Reiseverlauf


Leave Cairns behind and travel up the Peninsula Development Road to Laura, the small gateway village to North Queensland’s Cape York Peninsula and the end of your mobile phone reception. Along the way enjoy a quick break at Mareeba, the last stop on the muster route that drove cattle down the Cape to be transported across Australia and overseas. Leaving Laura we travel over seasonal river beds and the forested Kimba plateau in Southern Cape York along the Great Dividing Range to arrive at Killarney homestead and settle into your base camp for the next four days. Meet your Olkola hosts and enjoy a delicious dinner before hearings stories of the country around the campfire.

Accommodation
• Camping (with basic facilities) (1 night)

Meals Included
•Lunch
•Dinner


Set out in the four wheel drives to enjoy bird filled lagoons and waterways for a traditional Olkola welcome to country. Along the way learn more about the meaning of places to different Olkola clans, and of life for the Olkola in the cattle mustering years which continues elsewhere on Olkola country to this day. Relax in a shady spot by the water for lunch, boil a billy of tea over the fire, and see how many waterbirds and freshwater crocodiles you can spot. Return to Killarney learning along the way about the different uses of plants in Olkola culture. Then watch the sun set over Killarney while sharing stories and dinner with your hosts.

Accommodation
• Camping (with basic facilities) (1 night)

Meals Included
•Breakfast
•Lunch
•Dinner


Today we head out to the escarpment country – etched with the symbols and signs from the ancient Olkola culture. See scar trees from Olkola camps long ago, and understand some of the traditional bush medicines growing around you. Enjoy lunch overlooking the vast savannah plains and distant ranges. Your Olkola guides can explain how Olkola Land Managers now manage fires to keep the country healthy and to earn income from reducing greenhouse gases. If you want to stretch the legs, climb a small rocky peak where you may find small bats sheltering in rock crevices. Or you may be lucky to spot the rare Alwal or Golden Shouldered Parrot, or its nesting site dug into the site of special conical termite mounds. We have a stop at Maryanne Yard, an old stockyard with a working windmill which is an important source of water for the birdlife. Return to Killarney base for a hot shower, delicious dinner and tea around the campfire.

Accommodation
• Camping (with basic facilities) (1 night)

Meals Included
•Breakfast
•Lunch
•Dinner


Today we head to Jungle Creek – a lush spring fed permanent stream feeding into one of the five big rivers which rise on Olkola country and flow both east and west to the Pacific Coral Sea at Princess Charlotte Bay and to the Gulf of Carpentaria. A short walk across the creek are cave shelters with recently discovered rock art. Then its time to relax in a shady spot by a pool for a leisurely lunch and perhaps a refreshing dip in these croc free waters. On the way home stop at “the dancing grounds” where the ground below your feet wobbles above the water table, and perhaps collect some bush oranges on the way back to Killarney base and your final sunset on Olkola country.

Accommodation
• Camping (with basic facilities) (1 night)

Meals Included
•Breakfast
•Lunch
•Dinner


Leaving the cultural landscapes of the Olkola we head back east to Laura then along the sandstone country of Battlecamp Road descending back into rainforest country and across the river to Cooktown. We stop at Old Laura where we visit an historic homestead by the river . After a week of open skies and tents relax tonight in a friendly local guest house, and enjoy dinner and perhaps a stroll along the foreshore of the Endeavour River in the balmy evening.

Accommodation
• Hillcrest GuestHouse (1 night)

Meals Included
•Breakfast
•Lunch


After breakfast at the guest house you are free to wander through Cooktown’s local Saturday market and the weekly meeting place for locals, or to explore the local museum. Visit Grassy Hill lookout in Cooktown and the mysterious Black Mountain on your way down the Bloomfield Track – arguably the most spectacular coastal rainforest drive in Australia – to Cape Tribulation, stopping at the iconic Lions Den Hotel to check out this quirky pub. We take the ferry across the Daintree River and head back through the sugarcane country and the spectacular coastal highway to Cairns where the tour ends. But why not enjoy the optional farewell dinner together with your fellow travelers at one of Cairns most atmospheric restaurants, the Bayleaf, a short stroll from the hotel.

Meals Included
•Breakfast
•Lunch

Tourinfos

Abfahrtstermine

JULI 2017: 03 17 31

AUGUST 2017: 14 28

SEPTEMPER 2017: 11

Transport

Mahlzeiten

5x Frühstück, 6x Mittagessen, 4x Abendessen

Eingeschlossene Leistungen

Transport: Private Vehicle

Accommodation: Camping (with basic facilities) (4 nights), Guesthouse (1 night)

Wichtige Informationen

Siehe Tripnotes!

Important notes

Mitzubringen:

  • Wanderschuhe
  • Badekleidung
  • Hut
  • Sonnencreme
  • Waschsachen
  • Warme Kleidung im Winter
  • Trinkflasche
  • Taschenlampe
  • Insektenschutz
  • Kamera
  • Schlafsack (kann auch vor Ortr gekauft werden)

Hinweise:

• Der Reiseverlauf und/ oder einzelne Besichtigungen können sich aufgrund von saisonabhängig, wetterbedingt oder aufgrund von kulturellen oder rechtlichen Gegebenheiten ändern. Details dazu finden Sie in den angehängten Geschäftsbedingungen.
• Die Übernachtung in Alice Springs an Tag 3 ist je nach gebuchter Kategorie in der Alice Lodge (Basix) oder im Alice Motor Inn (Original). Bitte berücksichtigen Sie dies bei der Buchung Ihrer Unterkunft in Alice Springs vor der Tour, besonders wenn Sie überflüssiges Gepäck während der Tour in der Unterkunft aufbewahren möchten.
• Mindestalter für diese Tour ist 8 Jahre. Kinder von 8-12 Jahren erhalten eine Ermäßigung von 10% vom Preis der Kategorie ORIGINAL. Bitte bei der Buchung den Promo-Code 10699 angeben.
• Wenn kein Aboriginal Guide verfügbar ist, wird der Guide von Adventure Tours Australia/Intrepid den „Mala Walk“ erklären und führen.  
• Kinder von 8-12 Jahren erhalten eine Ermäßigung von 10%. Bitte geben Sie dafür bei der Buchung den Promo-Code 10699 an.
• Die Abholzeiten ab Ayers Rock Resort können sich je nach Jahreszeit aufgrund von Zeitumstellung und Flugplanänderungen ändern. Nähere Auskünfte gibt das Reservierungsteam. Das gratis Yulara Airport Shuttle fährt vom Flughafen zum Desert Gardens Hotel, es ist keine Sitzplatzreservierung nötig. Das Mittagessen an Tag 1 ist nicht inkludiert.
• Der optionale Kamelritt ist nicht im Preis inkludiert und kann an Tag 4 beim Reiseleiter gebucht werden. 
• Diese Tour wird oft in Kombination mit der "Original"-Tour durchgeführt, sodass Teilnehmer am Campingplatz zwar in unterschiedlichen Zelten untergebracht sind, jedoch im selben Fahrzeug unterwegs sind. Es werden ebenfalls Teilnehmer an Bord sein, die die Gruppe am Abend von Tag 3 verlassen. Es ist möglich, dass sich Reiseleiter, Fahrzeug und Gruppe an Tag 4 ändern.
• Von Oktober bis März steigen die Temperaturen sehr wahrscheinlich über 35 Grad Celsius, teilweise sogar bis auf 40 Grad. Dies verursacht eine enorme körperliche Belastung, vor allem während der Wanderungen. Die hohen Temperaturen können auch die Klimaanlagen in den Fahrzeugen beeinträchtigen, wodurch die Fahrten unangenehm werden können. Der Tourguide wird dafür sorgen, dass regelmäßig Pausen gemacht werden und die Teilnehmer darauf hinweisen, immer genügend Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Umgekehrt können im Juli und August im Outback sehr niedere Temperaturen auftreten, vor allem nachts. Die enormen Temperaturunterschiede müssen bei der Reiseplanung unbedingt bedacht werden.
• Es gilt eine strenge Gepäcksbeschränkung von 15 kg/ Person. Übergepäck sollten Sie in der Zwischenzeit in Ihrer Unterkunft in Alice Springs aufbewahren.
• Alle Reiseteilnehmer sind verpflichtet eine Reiseversicherung abzuschließen und diese vor Tourstart dem Reiseleiter vorzuweisen.
• Spezielle Diätwünsche oder medizinische Probleme (inkl. Allergien) müssen Adventure Tours Australia rechtzeitig vor der Tour mitgeteilt werden.
• Der gewünschte Treffpunkt für die Abholung zur Tour muss Adventure Tours im Voraus mitgeteilt werden. Mögliche Treffpunkte können direkt bei Adventure Tours oder im Reisebüro angefragt werden. Wird kein spezieller Wunsch geäußert, geht Adventure Tours davon aus, dass sich der Teilnehmer zum vorgegebenen Treffpunkt (siehe Abfahrten) begeben wird. Adventure Tours übernimmt keine Haftung für verpasste Abholungen (und verpasste Touren), wenn weder Kunde noch Reisebüro den gewünschten Treffpunkt weitergegeben haben bzw. der Kunde nicht rechtzeitig am Treffpunkt bereit stand.

 Die Partnerschaft zwischen ATA und Intrepid Australia

Seit mehr als 25 Jahren sind Intrepid Travel und Adventure Tours Australia die führenden Marken im Bereich der Abenteuerreisen in Australien. Intrepids globale Produktpalette und ATA’s Kenntnisse der örtlichen Gegebenheiten wurden 2011 zum ultimativen Anbieter australischer Abenteuerreisen zusammengefasst, wobei Intrepid alle Touren in Australien weiterhin unter dem Namen Adventure Tours Australia durchführt. Heute ist man stolz darauf australische Produkte weltweit zu verkaufen, in Australien über Adventure Tours und international über die Marke Intrepid. Egal wo Sie Ihre Reise buchen – Sie sind in den besten Händen!

Diätvorschriften

Reisende mit speziellen Ernährungsanforderungen oder Diätvorschriften MÜSSEN Intrepid/ ATA bei der Buchung darüber in Kenntnis setzen. Das Essen für die gesamte Reise wird im Voraus eingekauft, weshalb spätere Informationen nicht mehr berücksichtigt werden können. Wer Intrepid/ATA nicht vor der Abreise darüber informiert hat, muss sein benötigtes Essen selbst bezahlen. Auf unseren Abenteuerreisen gibt es einfaches Essen, aber immer genug für alle. Folgende Ernährungsanforderungen können berücksichtigt werden. Sollten Ihre speziellen Anforderungen hier nicht aufgelistet sein, werden Sie gebeten Ihr eigenes Essen mitzubringen oder unterwegs einzukaufen:

Kein Schweinefleisch – es wird eine Alternative zu Schinken angeboten
Keine Milchprodukte – es wird Sojamilch angeboten
Vegetarisch – es wird zusätzlich Gemüse und Gemüseburger angeboten
Vegan – es wird zusätzlich Gemüse und Obst angeboten
Glutenfrei – Frühstücksflocken, Brot, Wraps, Pasta, Müsliriegel, Kekse und Cracker werden ohne Gluten angeboten
* Religiös bedingte Diätvorschriften und spezielle Zubereitung/Herstellung von Produkten können auf unseren Touren nicht berücksichtigt werden.

So erreichst du uns

Unsere Reiseexperten beraten
Dich unter +49 (0)8031-9019833

Sende uns eine Email an
buchung@adventure-tours-australia.de

Wähle ein Land
Live Chat