Adventure Tours Australia

Adventure Tours Australia

Adventure Tours Australia

4WD Darwin to Broome Overland

Diese Tour führt vom Top End in das Gebiet der Kimberleys. Beobachte Tiere am zauberhaften Lake Argyle, erkunde die hoch aufragenden Wände der Windjana Gorge, wandere entlang der engen Pfade des Echidna Chasm und erfrische dich in den kristallklaren Wasserlöchern höhlendurchsetzter Schluchten. Das Outback hat eine unwiderstehliche Anziehungskraft - lass dich ein auf dieses Allradabenteuer durch die wilde Landschaft der Kimberleys unter der hellen australischen Sonne.


Tourcode
PDB10
Dauer
10 Tage
Route
Darwin , Broome
Max. Teilnehmer
20
Fitness
Mindestalter
12
Preis
EUR € 1385,00
Gültig
01.04.2017 - 31.03.2018

Tage
10
Preis ab
1385,00 EUR
Tage
10
Preis ab
1385,00 EUR

Reiseverlauf

Von der tropischen Hauptstadt des Northern Territory fahren wir zunächst Richtung Süden zum Nitmiluk-Nationalpark. Je nach Jahreszeit steht Baden in den natürlichen Pools der Edith Falls oder eine Bootsfahrt über den krokodilreichen Fluss durch die Katherine Gorge auf dem Programm. Nach dem Mittagessen machen wir uns auf den Weg zu unserem privaten Zeltplatz am Rande des Nationalparks, wo die Möglichkeit besteht in einem festen Zelt oder in einem Swag (spezieller australischer Schlafsack) zu übernachten.

Hinweis: Die gesamte Fahrzeit beträgt heute ca. 4 Stunden, die gesamte Wanderstrecke etwa 2 km.

Unterkunft:

  • Übernachtung am Dauerzeltplatz (mit Gemeinschaftsduschen/WCs) für 1 Nacht

Mahlzeiten:

  • Mittagessen
  • Abendessen

Das Outback des Kimberley-Gebiets, das sich über den nördlichen Teil Westaustraliens erstreckt, ist nicht so flach, trocken und kahl, wie man annehmen möchte. Heute besuchen wir den riesigen Lake Argyle, der völlig naturbelassen wirkt, obwohl er von Menschenhand geschaffen wurde. In Australien heimische Tiere haben sich hier in großer Zahl niedergelassen, darunter Krokodile, Wallabies und seltene Vogelarten. Bestaune die gewaltige Kulisse der Berggipfel, die nun Inseln sind, bevor wir unser Lager errichten.

Hinweis: Die gesamte Fahrzeit beträgt heute ca. 6 1/2 Stunden, die Wanderungen etwa 2-4 km.

Unterkunft:

  • Camping (mit Sanitäreinrichtungen) für 1 Nacht

Optionale Aktivitäten:

  • Bootsfahrt auf Lake Argyle - $30

Eingeschlossene Aktivitäten

  • Lake Argyle

Mahlzeiten:

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen

Die markanten Sandsteintürme der Bungle Bungle Ranges wurden der breiten australischen Öffentlichkeit erst bekannt, als 1983 eine Gruppe von Dokumentarfilmern sprichwörtliche darüber stolperte. Zu Fuß und im Fahrzeug geht es durch zerklüftete Schluchten, vorbei an einzigartigen Felsformationen und zu versteckten Wasserlöchern. Den krönenden Abschluss des Tages bildet der atemberaubende Sonnenuntergang, den wir von unserem Buschcamp aus beobachten.

Hinweis: Die gesamte Fahrzeit beträg heute ca. 5 1/2 Stunden, die Wanderstrecken etwa 5 km.

Unterkunft:

  • Camping (mit einfachen Sanitäreinrichtungen) für 1 Nacht

Mahlzeiten:

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen

Heute lernst du die verschiedenen Sehenswürdigkeiten der Bungle Bungles kennen. Erstes Ziel ist die enge Kluft des Echidna Chasm. Über Jahrmillionen vom Wasser in den Sandstein gefräst schlängelt sich der Pfad durch palmengesäumte Schluchten, die bis zu 200 Meter hoch, an manchen Stellen jedoch nur ein bis zwei Meter breit sind. Nächster Halt ist das weite natürliche  Amphitheater der Cathedral Gorge, die einen winzig klein erscheinen lässt. Anschließend besteht die Möglichkeit die Bungle Bungles aus der Luft zu betrachten - bei einem optionalen Helikopterflug über das Massiv.

Unterkunft:

  • Camping (mit einfachen Sanitäreinrichtungen) für 1 Nacht

Optionale Aktivitäten:

  • Helikotperflug - $269

Eingeschlossene Aktivitäten:

  • Wanderung Cathedral Gorge (Bungle Bungles)
  • Wanderung Echidna Chasm

Mahlzeiten:

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen

Heute geht es über Warmun (Turkey Creek) und die Durack Ranges nach El Questro. Vor nicht allzu langer Zeit kamen nur Rinder in den Genuss der endlosen Weite von El Questro. Glücklicherweise erkannten die Besitzer, welches Juwel sie ihr Eigen nennen konnten und machten es 1991 für die Öffentlichkeit zugänglich. Nach Ankunft am Zeltplatz ist Zeit für ein oder zwei Bier in der Swinging Arm Bar, anschließend gibt es Abendessen.

Hinweis: Die gesamte Fahrzeit beträgt heute ca. 3 Stunden, die Wanderstrecke etwa 6 km.

Unterkunft:

  • Camping (mit Sanitäreinrichtungen) für 1 Nacht

Mahlzeiten:

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen

Mit der eineinhalbfachen Größe des UK hat El Questro einige interessante Ecken zu bieten. Schon bei der Anfahrt konntest du dir ein Bild von der landschaftlichen Vielfalt machen, als wir an hohen Felsen, tiefen Schluchten, Wasserfällen und natürlichen Wasserbecken in den Cockburn Ranges vorbeikamen. Heute machen wir uns zu Fuß auf den Weg: Wir wandern zur Emma Gorge, kühlen uns im Wasserbecken unter einem Wasserfall ab und entspannen uns in den Thermalquellen von Zebedee.

Hinweis: Die gesamte Fahrzeit beträgt heute ca. 45 Minuten, die Wanderstrecke etwa 7 km.

Unterkunft:

  • Camping (mit Sanitäreinrichtungen) für 1 Nacht

Mahlzeiten:

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen

Über Flüsse und durch Schluchten geht es mit unserem Allradfahrzeug über die wilde Gibb River Road, eine 600 km lange Straße, die durch das Herz der Kimberleyregion führt. Heute haben wir eine große Strecke vor uns, daher werden wir einige Zeit im Fahrzeug verbringen. Wir unterbrechen die Reise fürs Mittagessen und einige andere kleine Pausen. Heute übernachten wor auf der Mt. Barnett Station in der Nähe der Manning Gorge.

Hinweis: Die gesamte Fahrzeit beträgt heute ca. 5 Stunden, die Wanderstrecke etwa 2 km.

Unterkunft:

  • Camping (mit einfachen Sanitäreinrichtungen) für 1 Nacht

Eingeschlossene Aktivitäten:

  • Gibb River Road

Mahlzeiten:

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen

Heute Vormittag erkunden wir die imposante Manning Gorge und genießen ein Bad in den Becken unter den Manning Falls. Je nach Jahreszeit besuchen wir nach dem Mittagessen entweder Adcock oder Galvans Gorge, bevor wir nach Silent Grove weiterfahren, wo wir heute unser Lager aufschlagen.

Hinweis: Die gesamte Fahrzeit beträgt heute ca. 2 Stunden, die Wanderstrecke etwa 6-8 km.

Unterkunft:

  • Camping (mit einfachen Sanitäreinrichtungen) für 1 Nacht

Eingeschlossene Aktivitäten:

  • Manning Gorge
  • Galvans Gorge
  • Adcock Gorge

Mahlzeiten:

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen

Der westliche Teil der Kimberleys ist voll von endlosen atemberaubenden Schluchten, die nur darauf warten erforscht zu werden und auch heute gibt es keine Ausnahme. Nach dem Frühstück machen wir uns auf zur Bell Gorge, durch die das Wasser der Regenfälle in den King Leopold Ranges in mehreren Stufen durchfließt. Am Nachmittag fahren wir zur Windjana Gorge, Teil eines 375 Millionen Jahre altes Riffs, das einst Meeresboden war. Geformt vom Lennard River, der in der Regenzeit durchfließt und sich in der Trockenzeit in mehrere kleine Flussarme aufteilt, zieht die Schlucht viele Arten von Vögeln und Fledermäusen an und ist außerdem ein guter Ort um Krokodile zu beobachten.

Hinweis: Die gesamte Fahrzeit beträgt heute ca. 2 1/2 Stunde, die Wanderstrecke ca. 6 km.

Eingeschlossene Aktivitäten:

  • Windjana Gorge
  • Bell Gorge

Mahlzeiten:

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen

Heute erkunden wir die Napier Range, deren wichtigste Sehenswürdigkeit Tunnel Creek ist, ein ausgedehntes Höhlensystem, das sich unterirdisch über 750 m durch den Kalkstein ausdehnt. Einzelne Sonnenstrahlen finden ihren Weg durch kleine Spalten ins Innere, kleine Fledermäuse flattern durch die Höhlen und riesige Stalaktiten hängen von der Decke. Im späten 19. Jahrhundert wagte ein Einheimischer namens Jandamarra einen Einmann-Aufstand gegen europäische Siedler und wurde so ein Held für sein Volk. Bei einer Führung durch Tunnel Creek wirst du mehr davon erfahren. Anschließend machen wir uns auf den Weg nach Broome, wo wir hoffentlich rechtzeitig zum atemberaubenden Sonnenuntergang am  Cable Beach ankommen.

Hinweis: Die gesamte Fahrzeit beträgt heute ca. 4 Stunden, die Wanderstrecke etwa 4 km.

Eingeschlossene Aktivitäten:

  • Bunuba Indigenous Experience
  • Wanderung Tunnel Creek

Mahlzeiten:

  • Frühstück
  • Mittagessen

 

 

Tourinfos

Abfahrtstermine

Siehe alle Termine und Preise unter "Jetzt buchen"!

Transport

Mahlzeiten

9x Frühstück, 10x Mittagessen, 9x Abendessen

Eingeschlossene Leistungen

  • Lake Argyle
  • Wanderung Cathedral Gorge (Bungle Bungle)
  • Wanderung Echidna Chasm
  • Gibb River Road
  • Manning Gorge
  • Galvins Gorge
  • Adcock Gorge
  • Windjana Gorge
  • Bell Gorge
  • Bunuba Indigenous Experience
  • Wanderung Tunnel Creek

Wichtige Informationen

  • Diese Tour beginnt in Darwin an Tag 1 um ca. 6.30 Uhr und endet in Broome an Tag 10 um ca. 18.00 Uhr.  Die Weiterreise von Broome kann erst am nächsten Tag erfolgen.
  • Auf dieser Tour wird ein Schlafsack benötigt.
  • Diese Tour wird auch in entgegengesetzter Richtung durchgeführt, siehe Code PBD10.
  • Diese Tour erreicht auf unserer Schwierigkeitsskala 5 von 5 Punkten. Ein gutes Maß an körperlicher Fitness ist für diese Tour unbedingt erforderlich. Wir bieten auch eine Kimberley-Tour in der Kategorie Oridinal an, siehe Code PKOL.

So erreichst du uns

Unsere Reiseexperten beraten
Dich unter +49 (0)8031-9019833

Sende uns eine Email an
buchung@adventure-tours-australia.de

Wähle ein Land
Live Chat